Folgen

Dyskalkuliediagnostik mit dem CODY-M 2-4

Damit ein Kind den CODY-M 2-4 machen kann, musst du ihn für das Kind aktivieren. Das machst du auf der Profilkarte unter "Training":

CODY-M_2-4.png

Aktiviere den Schalter "CODY-M 2-4 durchführen". Wenn das Kind das nächste Mal mit Talasia arbeitet, wird automatisch der CODY-Mathetest gestartet.

Sobald das Kind den Test gemacht hat, erscheinen die Ergebnisse auf der Profilkarte:

CODY-M_2-4_2.png

Sämtliche Testergebnisse werden hier gesammelt und du kannst dir den ausführlichen Ergebnisbericht als PDF herunterladen.

Nachdem das Kind den Test gemacht hat, wird anhand der Testergebnisse ein Trainingsprofil erstellt. Sollte z.B. der Test ergeben haben, dass bei dem Kind ein besonders hoher Förderbedarf im Bereich "Rechnen" vorliegen sollte, dann werden die Übungen, die das Kind von nun an bekommt, so kombiniert, dass ein besonderer Fokus auf den Bereich "Rechnen" gelegt wird.

Dieses Profil kannst du durch Erstellen eines individuellen "Fokustrainings" zeitweise aufheben.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.